Teilnehmer gesucht

„Das Projekt Train2Hear dient dazu ein Hörtraining zu entwickeln. Damit dieses den Bedürfnissen und Wünschen der späteren Nutzer entspricht, ist es unerlässlich diese in den Planungsprozess einzubeziehen. Aus diesem Grund führt das Projekt „Train2Hear“ aktuell eine Bedarfsanalyse durch. Personen mit Cochlea-Implantaten, mit Hörgeräten oder mit  beginnender Schwerhörigkeit sind herzlich dazu eingeladen, an der Befragung teilzunehmen.

Möchten auch Sie die Trainingsentwicklung unterstützen? Dann füllen Sie bitte den Online-Fragbogen aus.

Bei beginnender Schwerhörigkeit:

https://eval.hs-gesundheit.de/index.php/476261?newtest=Y&lang=de

Für Hörgeräte- und CI-Träger:

https://eval.hs-gesundheit.de/index.php/882696?lang=de

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Teilnahme“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.